Die-Gesunder.de > Startseite; Seite existiert seit 16.12.2011; aktueller Stand der Homepage: 01.07.2022, 16:12 Uhr)

[Die Angaben des »aktuellen Standes« auf der Hauptseite und jeder Unterseite ermöglichen das Auffinden der neuesten Änderungen auf der gesamten Website]

Die Gesunder

- die Gegenbewegung zu den weltbeherrschenden Zerstörern, die permanent nach Krankmachendem und Todbringendem streben (auch Krankmachfeteschisten genannt)

Hinweis: Aktuell werden für das spezielle Bewegungskonzept nicht mehr die Begriffe gLauf oder Gugaln verwendet, sondern der Begriff Kung-Eis. Dies ist die Abkürzung für »Körper- und Naturgenuß - (nacktive) Erholung in Sonne, bei Schnee und Schlechtwetter«, als Verb weiterhin Eisjoggen.

aktuell - Corona-Tipp

20.11.21

Man muss gar nicht in die Falle treten und Vergleiche mit finsteren Zeiten deutscher Geschichte anstellen. Was einige Politiker und deren Meinungsverbreiter an Hetze und Falschbehauptungen gegen Ungeimpfte äußern, erfüllt meiner Meinung nach den Tatbestand der Volksverhetzung nach heutiger Rechtslage (Deutschland). Wann geht man endlich dagegen vor?!?!
Erschwerend kommt hinzu, dass die Zahlen belegen, dass die Impfungen leider bei Weitem nicht den erhofften Schutz bringen, weder vor Ansteckung, noch vor Infektweitergabe und noch nicht einmal vor schweren Verläufen - was die Zahlen z.B. in Israel belegen, einem Land, dass keine finanziellen Interessen an gefälschten Zahlen hat: 60% der Bevölkerung doppelt geimpft und 60% der Corona-Kranken in den Krankenhäusern Geimpfte = Wirkung des Impfstoffes = zu wenig über Null (nicht ganz Null, weil unter den Geimpften im Land etwas mehr Alte sind, die naturgemäß anfälliger für Covid 19 sind).

 

Oder: Impfweltmeister Gibraltar (auch, wenn hier ein gewisser Anteil Nicht-Gibraltarer mit in den Impfanteil mit einfließt) ist weltweit auf Negativ-Platz 2 bei den Inzidenzen mit 1528. Bulgarien, das Land mit der mit Abstand niedrigsten Impfquote in Europa (24% vollständig Geimpfte, gegenüber Deutschland mit 67%) hat eine seit Wochen sinkende Inzidenz und liegt inzwischen bei 282 (https://coronalevel.com/de/Bulgaria/), gegenüber Deutschland mit stark steigend bei 337, Rumänien mit der zweitniedrigsten Impfquote in Europa (36%) ebenfalls seit Wochen stark sinkende Inzidenzen, aktuell bei 140 (https://coronalevel.com/de/Romania/).

Dänemarks regierende Impfeuphoriker erklärten Anfang September 21 die Pandemie für beendet, aufgrund der "Sicherheit" durch die hohe Impfquote (aktuell Platz 4 in Europa mit 76%) und die sinkenden Inzidenzien (bei rund 100, stark fallend bis auf 50 Anfang Oktober). Nun hat sich aber das Virus nicht um die Impfung geschert und Delta durchstreift - ungehindert - das Land: heute trotz (oder wegen) hoher Impfrate von 76% doppelt Geimpfter - was eigentlich zu einem Zusammenbruch der Ansteckung führen müsste - eine Inzidenz von 418, stark steigend (https://coronalevel.com/de/Denmark/).

Portugal - Europa-Impfmeister - mit 87,56% Doppeltgimpften eigentlich weit darüber hinaus, dass sich das Virus rein rechnerisch ausbreiten kann, erlebt genauso seine 4. Welle mit einer Inzidenz bis Anfang November noch bei 52 von inzwischen 129, steigend (https://coronalevel.com/de/Portugal/).

 

Wie lange will man das Märchen noch aufrechterhalten, dass die Impfung gegen die Pandemie hilft?

Nur wer konsequent die Augen vor der Realität verschließt, sieht nicht, dass das Virus jedes Land im Eiltempo bis zur Durchseuchung durchläuft, völlig unabhängig davon, ob da jemand geimpft ist oder nicht.

Vor dem Hintergrund dieser Realität erscheint mir (= juristisch korrekt ausgedrückt) 2G als völlig unverhältnismäßige, rechtswidrige Diskriminierung, das Drängen zum Impfen eine sinnlose, rechtswidrige Nötigung zur sinnlosen, rechtswidrigen Körperverletzung. Was geht hier vor in der "zivilisierten" Welt?  Ist der Verstand völlig abhandengekommen? Oder sind wir angekommen in einer Diktatur der Pharma?

Die hier gemachten Ausführungen belegen wissenschaftlich, dass es keine Datengrundlage gibt, die in pandemetologischer Hinsicht eine Ungleichbehandlung Geimpfter und Ungeimpfter rechtfertigt, unterschiedliche Einschränkungen und unterschiedliche Verbote erscheinen mir (= juristisch korrekte Ausdrucksweise) deshalb als reine Willkürakte.

 

Und wer kontrolliert denn die Angaben zu dem sogenannten "Schutz vor schweren Verläufen"? Die Krankenhäuser eigenverantwortlich? Können sie nach eigenem Ermessen entscheiden, wen sie als Geimpft oder Nichtgeimpft melden? Sind Genesene dabei "Ungeimpfte"? Sind Personen, die keinen Impf-Nachweis bei der Aufnahme bei sich haben, "Ungeimpfte"? Sind die Krankenhaus-Verantwortlichen überhaupt juristisch belangbar, wenn sie bewusst falsche Angaben darüber machen, wie viele der intensiv Behandelten oder Gestorbenen doppelt geimpft, einmal geimpft, länger als vor einem halben Jahr geimpft, genesen oder nichts von alledem sind? Oder können sie frei nach ihrer Impfüberzeugung Äußerungen machen, die der Realität nicht zu entsprechen brauchen? Wie gesichert ist die Datengrundlage des propagierten "Schutz vor schweren Verläufen"?

Genau so sicher wie die ständig medial wiederholte Falschbehauptung, Sachsens hoher Inzidenz läge an der niedrigen Imfpquote? Als am 1.9.21 die Tagesschau meldet: "Nirgendwo sonst in Deutschland sind die Inzidenzwerte derzeit so niedrig wie in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen" (www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/impfquote-ostdeutschland-101.html), war Sachsen genauso Schlusslicht im Impfen wie heute.

Immer mehr Menschen wenden sich von den ständig geänderten Regeln ab. Doch auch das ist schlecht!

 

Das Virus existiert! Es ist ein in dieser Form neuartiges Virus (auch wenn es andere Coronaviren schon immer gibt). Es ist ansteckender (vor allem die Delta-Variante) und schädlicher als die Erkältungsviren und auch als die Grippeviren.

 

Da die Impfungen kaum wirken, bleiben die - wenn auch sehr schlechten - Tests, die Masken (die wohl kaum einer richtig aufsetzt, gerade auch die Geimpften nicht, weil sie sich in falscher Sicherheit wiegen), die Abstandsregel und vor allem: Die Verdünnung durch Luft!!!

 

Leute, lüftet mehr! Das ist ein ganz einfaches, oft sehr leicht einsetzbares Mittel, die Virenlast im Raum deutlich zu senken.

 

Und: lebt gesünder: guter Schlaf, Vitamin C, Vitamin D! Geht mehr raus aus der Wohnung, am besten in die Natur, am besten mit Abhärtung und moderatem Ausdauersport verbinden, am allerbesten mit Kung-Eis-Zauberlaufen (kurz: Eisjoggen)!

 

G1: Testen für alle!

 

Was Bürgermeister Tristan Mühl vom Null-Corona-Fälle-Ort Kauschwitz (sorbisch: Krušwica, Sachsen, s. Chemnitzer Morgenpost 12.11.21) empfiehlt, macht Sinn, denn wir wiegen uns in einer gefährlich falschen Sicherheit, wenn wir glauben, Genesene und vor allem Geimpfte würden keine Viren mehr verbreiten.

Problem bei Geimpften:

"Geimpfte zu testen, das macht also Sinn, dann am besten mit PCR-Tests. Denn: Schnelltests sind bei Geimpften weniger aussagekräftig, da Geimpfte weniger oder gar nicht erkranken. Dadurch können Tests bei ihnen häufiger falsch-negativ sein, darauf weist der Virologe Klaus Stöhr hin." (https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/politik/corona-geimpfte-infektioes-tests-altenheim-kekule-100.html, 13.9.21)

Eine Seite von Kritz.info - Denken 2.0

Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint.


Albert Einstein

DIE Antwort (die Gegenkultur) auf unsere kranke Welt

bzw.

DAS Angebot für: einfach - besser - leben :

Die Gesunder – die (in Alltag und Gesellschaft) integrierte Lebensreform

 

Kennzeichen (Umfangreichere Erläuterung siehe Unterseite links):

 

• Es handelt sich um eine, die individuellen Weltanschauungen ergänzende Philosophie zur Gesundung von Mensch, Gesellschaft und Natur, gegen die Herrschaft des Kranken in uns und gegen die Herrschaft der Kranken über uns.

 

• Für »Die Gesunder – integrierte Lebensreform« selbst ist keine Organisationsform erlaubt, damit keine Mitgliedschaften, Vorstände und Führungen, keine Machtkämpfe, keine Unterwanderungen.

 

• Das entscheidende Hindernis für die Gesundung von Mensch, Gesellschaft und Natur wird in einer schlechten gesundheitlichen Verfassung (körperlich, vor allem aber auch psychischen) von Masse, Lenkern und Vordenkern gesehen. Daher ist es von zentraler Bedeutung, einen von nahezu jedem durchführbaren (körperlich, finanziell und zeitlich), maximal gesunden (umfassendst und effektivst gesundheitsfördernd, mit wenigsten negativen Nebenwirkungen) Sport zu verbreiten, der anhaltend so hoch angenehmen sein muss, dass er lebenslang als täglicher Aktivurlaub und deshalb nicht als Zeitverlust erlebt wird.

Nach bisherigem Wissensstand ist dies das Eisjoggen (auch Geh-Lauf, GLauf, Gugaln, Kalt-, Ur-, Natur-, Pur- oder schweißfreies Joggen, Neigeln oder Gesundungslaufen genannt).

Die vier Grundsäulen des Kung-Eis-Zauberlaufend (= Eisjoggen oder Geh-Laufen):

+ Der Schwung des Oberkörpers wie beim sportlichen (olympischen) Gehen

+ Die Leichtigkeit der (flach auf dem Vorfuß aufsetzenden) Füße des Ausdauerlaufens

+ So kühl, wie es angenehm ist (So nackt wie es angenehm und nicht verboten ist)

+ möglichst täglich und soviel wie möglich in die Natur

 

• Weitgehende Reduktion von / Verzicht auf: Pornografie, legale und illegale Schaddrogen (siehe »Begriffe«) und alle anderen stofflichen und nichtstofflichen Medien, die berauschen, aufputschen, wachhalten, von der Realität abgekoppelte Scheinwelten zum Inhalt haben und alles andere, was zum „mal Abschalten“ verwendet wird.

 

• Monogame, heterosexuelle Ehen/Lebensgemeinschaften werden als persönlich wie gesellschaftlich optimale Lebensform angesehen. Dabei ist eine einfache, von Akrobatik  und Variationszwang befreite Sexualität zu bevorzugen, bei der der beidige Orgasmus das zentrale Ziel ist ("Echt-Sex").  

 

• Nacktheit und Sexualität sollen – soweit es die Gesetze und Situationen zulassen – möglichst einsehbar (beobachtbar) sein. Der sichtbare Echt-Sex stellt einen kulturellen Gegenpol zur gegenwärtigen Pornoisierung aller Lebensbereiche dar.

 

• Gesundheitsbewusste Ernährung und Schlafgewohnheiten

 

• Gesellschaftspolitisches Engagement in Parteien, Vereinen, Ehrenämtern, auch für das Erreichen des Grundrechts auf Bekleidungsfreiheit

 

Herzlich willkommen bei den eisjoggenden Gesundern!

Den Menschen, die aktiv ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit

verbessern (gesunden) und damit auch eine Grundvoraussetzung

schaffen für die Gesundung der gesellschaftlichen Strukturen und

Institutionen und dadurch auch von Natur und Umwelt

.

Jeder kann ein Gesunder sein!

Nur Gehen und die Arme bewegen sollte man können, ansonsten:

Ohne Mitgliedschaften und Vereine, ohne Beiträge und Verpflichtungen

Selbst entscheiden und starten: Und ab jetzt bist Du ein Gesunder!

»Die Gesunder« ist eine Bewegung ohne Organisationsform. So wie das Böse (= das Kranke) eine Bewegung ohne zentrale Organisation ist, so sind die Gesunder die Gegenbewegung dazu.

.

 

Wer bereit ist, die Denkmuster unserer kranken Welt in Frage zu stellen, bekommt die Chance, sich für Gesundes zu öffnen.


Eisjoggen-Gesundungslaufen bzw. umfassender die "Bewegung" der Gesunder (nicht der Gesunden, sondern derer, die sich, die Gesellschaft und die Natur gesunden wollen) basiert auf der Annahme, dass die Gesellschaft nur gesunden kann, wenn die Masse ein Instrument erhält, mit der jeder einzelne gesunden kann. Dies ist - neben einer artgerechteren Ernährung - ein maximal gesunder Sport, der auch von jedem körperlich-technisch, zeit-technisch und finanziell ausgeführt werden kann.

Unsere jetzige Gesellschaft ist der Zustand des Regierens einer kranken Masse durch kranke Politiker (in erster Linie Süchte) mit einem kranken Wahlsystem und kranken Parteistatuten, sprich kranken Parteien. Dass dabei viel Krankes herauskommt, ist gesetzmäßig. Wir brauchen nicht den einen Helden, der uns aus der Sch..ße holt, wir müssen uns alle selber am Schopf packen und gesund werden und gesund machen. Anders werden wir unseren Weg zum Abgrund nicht verlassen können.

 

 

Mit dem minimalsten Einsatz von Zeit und Geld maximalste Lebensfreude, Gesundung und Gesunderhaltung:

Eisjoggen-Gesundungslaufen: Die wahrscheinlich wichtigste Erfindung in der Menschheitsgeschichte (die vierte Säule zur Rettung der Welt).

Oder einfach: die Rückbesinnung auf die schönste, natürlichste und gesündeste Fortbewegungsart für uns Menschen

.

Hast Du Dich heute schon entschieden?

Willst Du etwas Tolles erleben?

Oder willst Du Natur genießen?

Oder willst Du Dich ordentlich bewegen ohne zu schwitzen und ohne Dich sinnlos auszupowern?

Oder willst Du einen Sport, der keine Überwindung kostet, weil er jeden Tag wieder Freude macht?

Oder willst Du etwas richtig Gutes für Deinen Bewegungsapparat und Blutkreislauf tun?

Oder willst Du etwas gegen Depression und Überreiztheit unternehmen?

Oder willst Du Deinen Vitamin-D-Haushalt - selbst im Winter - auf einem ausreichenden Spiegel halten und damit besser gegen schwache Knochen, Krebs und viele andere Krankheiten vorbeugen?

Oder willst Du Dich gering bekleidet oder auch ganz nackt in der Natur bewegen? Das Wetter von Kopf bis Fuß spüren - selber zur Natur werden?

Oder willst Du Dich abhärten gegen Kälte und Hitze und Dein Immunsystem stärken?

Oder willst Du eine sportlichere Figur ohne anstrengendes Training?

Oder willst Du kein Geld ausgeben?

Oder willst Du keine Zeit verschwenden mit Anfahrten?

Oder willst Du etwas für jeden Tag im Jahr?

Oder willst Du kein Oder, sondern alles auf einmal?

Dann bist Du hier richtig!

Eisjoggen - das ganzjährige Genuss- und Gesundheits-Ausdauerlaufen für jedermann, der noch/schon gehen kann: der täglich angenehme, gesündeste Sport. 

Nein, es ist mehr als nur einfach ein Sport: Es ist die Kombination aus Supersport + Superurlaub, ein täglicher Kurz-Natur-Aktiv-Urlaub mit höchstem Genuss und maximalem gesundheitlichem Nutzen.

Weniger Gutes kann warten!

.

.

Die Menschheit gleicht einem Krebsgeschwür: Sich selber nicht mehr kontrollieren könnend die Umgebung selbstzerstörerisch auffressen.

 

Und die Politiker kommen und gehen. Die Parteien kommen und gehen. Die Staaten kommen und gehen. Ja, selbst die Kulturen und Religionen kommen und gehen mit der Zeit. Aber nichts wird besser, sondern insgesamt nur immer schlimmer: Der körperliche und geistige Zustand der einzelnen Menschen, der Zustand von Staat und Gesellschaft, der Zustand der Natur.

 

Doch wen wundert das? Bei einem Parteiensystem, das nur die rücksichtslosesten nach oben lässt, bei einem Wahlsystem, wo nur noch die Hälfte zur Wahl geht und Wahllügen nicht strafbar sind. Bei einer perfektionierten medialen Gehirnwäsche der Untenhaltung durch Unterhaltung, möglichst in jeder Sekunde, in der mensch wach ist.

 

Der kranke Mensch als geheimes höchstes Ziel! Denn je kränker, desto mehr lässt sich an der "Heilung" verdienen. Denn je kränker, desto leichter lässt er sich manipulieren und regieren.

 

Und der unzufriedene Mensch als höchstes Ziel! Denn nur so gibt er immer mehr Geld aus, in dem Irrglauben, so seiner Unzufriedenheit etwas entfliehen zu können. Und wer mehr Geld ausgeben will, ist auch bereit, weit über seine eigentliche Leistungsfähigkeit hinaus zu arbeiten. Und die Angst vor Geldverlusst macht ihn gefügig und politisch handlungsunfähig.

 

So kommen wir zu dem Schluss, dass sich auch mit den nächsten hoffnungstragenden Politikersternchen, auch mit den kommenden Parteien und auch mit neuen Staaten nichts verbessern wird, wenn wir es nicht schaffen, den einzelnen zu Gesundheit und Lebensfreude zurückzuholen.

 

Das von den Alten so strapazierte: "Hauptsache Gesundheit!" ist nicht weniger als die Entscheidung darüber, ob Mensch und Natur eine Zukunft haben oder nicht.

Denn ohne eine Gesundung der Menschen wird es keine gesunde Gesellschaft geben und kein Ende der Naturzerstörung.

 

Wie die optimalste Grundlage zur Gesundung aussieht, erfahrt Ihr hier auf diesen Seiten mit der Beschreibung des Eisjoggens - dem täglichen Genuss- und Gesundheits-Ausdauerlaufen (auch Geh-Lauf, Gugaln, Neigeln,  Schweißfreies Joggen, Gesund-, Kalt- oder Urjoggen, Natur- oder Purlaufen, Gesundungslaufen oder GLauf genannt).

 

Denn Lotto-spielend auf "Glück" zu hoffen ist genau so Selbstbetrug wie ungesund zu leben und darauf zu hoffen, einer der wenigen zu sein, die trotzdem lange gesund und beschwerdearm bleiben.

 

Spiele nicht Russisch-Roulette mit Deiner Gesundheit! Laufe gesund!

Lieber außergewöhnlich gesund leben als normal ungesund!

Dir und der Welt zuliebe.

 

<> <> <> <> <> <> <> <> <> <> <> <>

 

Die-Gesunder.de

Kung-Eis.de

GENAK.de

Eisjoggen.de

Gesundungslaufen.de / glauf.de

Eijgel.de